Im Bereich Collaborations vernetzen wir die Mitarbeiter der EOS Gruppe weltweit. Unsere Systeme erleichtern die Kommunikation und Arbeitsabläufe zwischen den Unternehmen. In drei Competence Centern (CC) entwickeln wir für unsere Kunden passende Services. So helfen wir ihnen, die digitale Transformation voranzutreiben.

Das CC Collaboration sorgt dafür, dass die Mitarbeiter der EOS Gruppe einfacher und effizienter zusammenarbeiten. Dazu entwickeln wir die Collaboration-Plattform der Gruppe laufend weiter. Sie ermöglicht das Teilen von Informationen mit allen EOS Unternehmen über Landes- und Systemgrenzen hinweg. So beseitigen wir Informationssilos und gestalten den Arbeitsplatz der Zukunft in einer zunehmend digitalisierten Welt.

Integration und
Document Management

Das CC Integration verfügt über das Know-how zur Integration interner und externer Systeme. Kernstück ist die Integrations- und Business-Process-Management-Plattform, welche die Basis für eine serviceorientierte Architektur bildet. Unsere Experten wissen, wie sich Systemgrenzen überbrücken und komplexe Prozesse digitalisieren lassen. Dazu beraten sie unsere Kunden und liefern ihnen passgenaue Lösungen. Darüber hinaus bieten wir ihnen umfangreiche Services zur Datenbereinigung und -konsolidierung. 

Das CC Document Input / Output-Management optimiert die Eingangs- und Ausgangsverarbeitung von Dokumenten auf den unterschiedlichen Kanälen. Mit unseren Lösungen lassen sich Schriftstücke effizient bearbeiten und archivieren – egal, ob es darum geht, Briefe zu scannen, eingehende E-Mails weiterzuleiten oder Nachrichten für den Versand via E-Mail, SMS, Brief oder Fax aufzubereiten. Mit unseren Services automatisieren und digitalisieren wir Arbeitsabläufe innerhalb der EOS Gruppe.

Claas Prien Bereichsleitung
Wir treiben Innovationen und die Digitalisierung für die Collaboration und den digitalen B2B-Datenaustausch bei EOS voran.

Mit agilen Prozessen
stets eigenverantwortlich agieren

Die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden stehen bei allem, was wir tun, im Mittelpunkt. Unsere Services erlauben ihnen, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Wir unterstützen die Unternehmen der EOS Gruppe mit klassischem Anforderungs- und Projektmanagement ebenso wie mit agilen Methoden. Unser produktorientierter Ansatz ermöglicht dezentrale Arbeitsweisen. So können unsere Product Owner bei agilen Prozessen stets eigenverantwortlich agieren.

Diese Technologien helfen uns, optimale Ergebnisse zu erzielen:

  • Confluence & Jira (Atlassian)
  • webMethods (Software AG)
  • Mail, Chat, Microsoft Office
  • M/Text & MOMS (Kühn & Weyh)
  • Doxis4 (SER)
  • Uniserv
back top